gestern | Artikel kommentieren

NPD Sachsen vor Wiedereinzug – Kanzlerin Merkel irritiert

Nach aktuellen Umfragen liegt die NPD in Sachsen bei 5 Prozent und steht damit – besonders zur Überraschung der Roten und Grünen – vor dem zweiten Wiedereinzug in den Sächsischen Landtag. Am gestrigen Donnerstag konnten die sächsischen Wahlkämpfer in Begleitung des Spitzenkandidaten Holger Szymanski und des Parteivorsitzenden Udo Pastörs eine Veranstaltung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und Ministerpräsident Stanislaw Tillich nutzen, um sich und ihre politischen Forderungen an den Wähler zu bringen.
 Weiterlesen...


21.08.2014 | Artikel kommentieren

Wahlkampf in Sachsen

Der PLATZHIRSCH markiert sein Revier!

Pyro-Aktion in Leipzig-Gohlis: NPD und JN sperrten Standort der geplanten Ahmadiyya-Moschee ab

Gestern abend sperrten Aktivisten der NPD und der Jungen Nationaldemokraten (JN) die Brache an der Georg-Schumann-/Ecke Bleichertstraße im Leipziger Stadtteil Gohlis ab. Auf diesem Baugrundstück soll eine Moschee der islamischen Ahmadiyya-Gemeinde mit zwei Minaretten errichtet werden. Eine endgültige Baugenehmigung wurde allerdings noch nicht erteilt.
 Weiterlesen...


21.08.2014 | Artikel kommentieren

5% in aktueller Umfrage: NPD vor dem Wiedereinzug in den Landtag

30.000 Erstwähleranschreiben werden für zusätzlichen Rückenwind sorgen

Nach einer heute veröffentlichten Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen für das ZDF-Politbarometer käme die NPD bei der Landtagswahl auf 5 Prozent und würde damit zum dritten Mal in Folge in den Sächsischen Landtag einziehen.  Weiterlesen...


21.08.2014 | Artikel kommentieren

Udo Pastörs zeigt Grüne an – Grüne täuschen Straftat vor

Laut einer DPA-Meldung vom 20.08.2014 hat die Leiterin des "Bürgerbüros" der Grünen in Schwarzenberg, Frau Ulrike Kahl, Strafanzeige gegen den NPD-Parteivorsitzenden Udo Pastörs wegen "Hausfriedensbruch" gestellt. Frau Kahl behauptet den Berichten zufolge wahrheitswidrig, Pastörs habe: 1. rechtswidrig das öffentlich zugängliche Wahlbüro der Landtagsabgeordneten der Grünen, Frau Annekathrin Giegengack, betreten. 2. trotz Aufforderung die Räumlichkeit nicht verlassen bzw. sich geweigert, diese zu verlassen. Nach Kenntnisnahme dieses dreisten Rechtsmissbrauchs hat Udo Pastörs sogleich Strafantrag gem. §§ 145d, 164 StGB und aller weiterer in Frage kommender Gesichtspunkte erstattet.  Weiterlesen...


19.08.2014 | Artikel kommentieren

Keine Sanktionen gegen Rußland!

Zum Ukraine-Konflikt verabschiedete das Europäische Parlament am 17. Juli 2014 eine Resolution, mit der die Vorbereitung weiterer Sanktionen auf „dem wirtschaftlichem, finanziellen und dem Energiesektor“ begrüßt wurden. Anders als die AfD-Europaparlamentarier Bernd Lucke, Hans-Olaf Henkel, Bernd Kölmel und Joachim Starbatty lehnte der NPD-Europaabgeordnete Udo Voigt diese Resolution ab  Weiterlesen...


19.08.2014 | Artikel kommentieren

EU-Flüchtlingspolitik führt zu illegaler Einwanderung auf Rekordniveau

In ihrem „Jahresbericht 2013“ hat die Bundespolizei alarmierende Zahlen präsentiert. Die Zahl der „unerlaubt Einreisenden“, also der illegalen Zuwanderer, hat sich im Vergleich zum Vorjahr um 27 Prozent erhöht.  Weiterlesen...


18.08.2014 | Artikel kommentieren

Unser Film zur Landtagswahl in Brandenburg

Der Werbefilm zur Brandenburger Landtagswahl ist fertig. Viel Spaß beim anschauen und am 14. September daran denken: Schlaue Füchse wählen NPD.  Weiterlesen...


18.08.2014 | Artikel kommentieren

NPD bestrahlt in einer weiteren Aktion symbolische Orte in Leipzig

Mit dem Beamer gegen Moscheebau und Islamisierung

Nach ihren Beamer-Aktionen in Chemnitz und Dresden war die Wahlkampfmannschaft der NPD nun in Leipzig unterwegs, um ein Zeichen gegen die zunehmende Islamisierung und den geplanten Bau von Minarett-Moscheen in der Messestadt zu setzen.  Weiterlesen...


15.08.2014 | Artikel kommentieren

NPD „erleuchtet“ Chemnitz und Dresden

Beamer-Aktionen an „Nischel“, Frauenkirche und Landtag sorgten erneut für Aufsehen  Weiterlesen...


13.08.2014 | Artikel kommentieren

Irakische Flüchtlinge sollten in kulturell ähnlichen Nachbarländern Zuflucht finden

Angesichts der zunehmenden Massaker von Islamisten der Organisation „Islamischer Staat“ (IS) sind tausende Menschen im Irak auf der Flucht. Besonders betroffen sind Christen und kurdische Jesiden.  Weiterlesen...


12.08.2014 | Artikel kommentieren

Keine Macht den Grünen = Keine Macht den Drogen!

Es gibt kaum etwas, was die Grünen nicht verbieten wollen: Heizpilze, Motorroller, Plastiktüten, Fleischkonsum und vieles mehr sind den grünen „Volkserziehern“ ein Dorn im Auge.  Weiterlesen...


11.08.2014 | Artikel kommentieren

Gericht übersieht Immunität – Strafverfahren gegen Udo Pastös eingestellt

Mit Urteil vom 05.08.2014 hat das Amtsgericht Hanau das gegen Udo Pastörs gerichtete Strafverfahren wegen angeblichen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz wegen eines Verfahrenshindernisses eingestellt.
 Weiterlesen...


07.08.2014 | Artikel kommentieren

Wir haben es ja immer gesagt: der Islam gehört nicht zu Deutschland

Die etablierten Parteien und die Massenmedien können noch so oft behaupten, daß der Islam ein Teil Deutschlands sei: die meisten Deutschen können mit dieser Auffassung nichts anfangen. Zu fremd erscheint ihnen der Islam, zu gefährlich die damit verbundenen Probleme.  Weiterlesen...


07.08.2014 | Artikel kommentieren

NPD erstattet Strafanzeige wegen des Verdachts der Untreue

Der Landesvorsitzende der Berliner NPD Sebastian Schmidtke hat Strafanzeige gegen die Berliner Senatsverwaltung sowie die Bezirksverwaltung Friedrichshain-Kreuzberg erstattet. Anlass ist ein Artikel aus der Berliner Zeitung vom 31.07.2014, nach dem der dringende Verdacht der Untreue (§ 266 StGB) besteht.
 Weiterlesen...


06.08.2014 | Artikel kommentieren

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge unterstützt NPD-Forderungen

Die Zahl der nach Deutschland kommenden Asylbewerber wird immer abenteuerlicher. Nachdem sich die Zahl im vergangenen Jahr beinahe verdoppelt hat, werden in diesem Jahr vom Bundesinnenministerium realistisch 200.000 weitere Asylbewerber erwartet.  Weiterlesen...