21.11.2014

„Das Ende der Geduld“

Der Fernsehsender ARD strahlte am Mittwoch zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr den Spielfilm „Das Ende der Geduld“ aus. In ihm wurde das Wirken der im Jahr 2010 verstorbenen Richterin Kirsten Heisig dargestellt.


 Weiterlesen...


20.11.2014

Weitere NPD-Parteitage in Weinheim geplant

Alle Fraktionen im Weinheimer Stadtrat haben es abgelehnt, sich aus ihrer eigenen Stadthalle ausschließen zu lassen. Der Antrag des SPD-Oberbürgermeisters Heiner Bernhard bekam demzufolge nur seine eigene Stimme.  Weiterlesen...


20.11.2014 | Artikel kommentieren

Skandal: Linke bagatellisieren Vergewaltigung durch Ausländer

Am Rande der heftigen Debatte zum „Regionalen Flüchtlingsgipfel“ rasteten die Abgeordneten der Fraktionen SPD, CDU, Grünen und Linken völlig aus. Als der NPD-Landtagsabgeordnete Tino Müller den obskuren Vorstellungen der übrigen Fraktionen einer heilen und bunten multikulturellen Gesellschaft den Spiegel der Wahrheit vor Augen hielt.  Weiterlesen...


20.11.2014 | Artikel kommentieren

Merkel macht den Steuerzahlern falsche Versprechungen

Am 15. April 2014 beschloss das Europäische Parlament den so genannten Europäischen Abwicklungsmechanismus, der aus einer Abwicklungsbehörde und einem Abwicklungsfonds besteht. In diesen Fonds sollen die europäischen Banken in den nächsten zehn Jahren Beträge in Höhe von einem Prozent ihrer gedeckten Einlagen einzahlen. Die Gesamtsumme soll sich letztlich auf etwa 55 Milliarden Euro belaufen.  Weiterlesen...


15.11.2014 | Artikel kommentieren

TTIP zwingt uns Deutschen riskanten Genfraß auf

Im Koalitionsvertrag der amtierenden Bundesregierung steht geschrieben, dass sich CDU und SPD für eine umfassende Kennzeichnung von Lebensmitteln stark machen wollen, die mit Hilfe von Gentechnik produziert wurden. So sollte auch Fleisch von Tieren gekennzeichnet werden, die mit genetisch veränderten Pflanzen gefüttert wurden.  Weiterlesen...


14.11.2014 | Artikel kommentieren

Das Brisanteste unter Ausschluß der Öffentlichkeit

Das EU-Parlament stichelt gegen Rußland und kuscht vor der Türkei

Während die Türkei im Rahmen der „privilegierten Partnerschaft“ nach wie vor mit Glacéhandschuhen angefaßt wird, wird die EU nicht müde, Rußland wegen seiner vermeintlichen Rolle im Ukraine-Konflikt zu brüskieren und vor den Kopf zu stoßen.  Weiterlesen...


12.11.2014

700 Bautzener gingen mit der NPD gegen Asylmißbrauch auf die Straße

Größte Anti-Asylmißbrauchs-Demonstration in Sachsen seit den Schneeberger Veranstaltungen erfolgreich durchgeführt  Weiterlesen...


12.11.2014 | Artikel kommentieren

Einheit in Freiheit, auch auf Zypern

Der NPD-Europaabgeordnete Udo Voigt nahm am Montag an einer von der griechischen Partei Goldene Morgenröte initiierten Konferenz mit über 180 Teilnehmern zur Beilegung des Zypernkonflikts unter den Bedingungen des geltenden Völkerrechts im Europäischen Parlament teil.  Weiterlesen...


12.11.2014 | Artikel kommentieren

EuGH-Urteil als Rettungsanker für den deutschen Sozialstaat

Immer öfter müssen die Gerichte herhalten, um die verfehlte Politik zu korrigieren oder aber unterlassene Politik einzufordern. So auch dieses Mal. Dem aktuellen Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zufolge müssen die EU-Staaten Zuwanderern aus anderen EU-Mitgliedsländern keine Sozialleistungen gewähren, wenn sie nur eingewandert sind, um Sozialleistungen in Anspruch zu nehmen.  Weiterlesen...


10.11.2014 | Artikel kommentieren

9. November – der Tag, an dem die Deutschen Geschichte schrieben

Die, die in Berlin dabei waren, werden diesen Tag wohl nie vergessen. Zigtausende Deutsche im Freudentaumel, weil ein Unrechtsstaat sein Ende fand und die Mauer, die die alte Bundesrepublik von der DDR trennte, plötzlich Geschichte war.  Weiterlesen...


10.11.2014 | Artikel kommentieren

EU führt eigene Stabilitätskriterien ad absurdum

Die Chefin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde hat mit einer provokanten Forderung auf sich aufmerksam gemacht.  Weiterlesen...


10.11.2014 | Artikel kommentieren

EU gibt sieben Milliarden Euro ohne rechtliche Grundlage aus

Der Europäische Rechnungshof hat nun anhand konkreter Zahlen offenbart, in welchem Ausmaß die Europäische Union Steuergelder verschwendet und ohne rechtliche Grundlage ausgibt. Im jährlich erscheinenden Kontrollbericht der Behörde wurde angeprangert, dass die EU im Haushaltsjahr sieben Milliarden Euro ausgegeben hat, ohne dass dafür eine rechtliche Grundlage existiert.  Weiterlesen...


03.11.2014

50 Jahre für Frieden, Freiheit und Souveränität

Erste Stellungnahme des Parteivorsitzenden nach dem Weinheimer Parteitag  Weiterlesen...


01.11.2014 | Artikel kommentieren

Aktuelles vom Bundesparteitag

Frank Franz ist neuer Parteivorsitzender der NPD

An diesem Wochenende findet der Bundesparteitag der NPD in Weinheim statt. Auf diesem Parteitag, der im 50. Jahr des Bestehens unserer Partei durchgeführt wird, wählen die Delegierten u.a. einen neuen Vorstand. Wir berichten hier in regelmäßigem Abstand vom Verlauf des Geschehens. Aktuelle Informationen gibt es auch auf Twitter.

Stand: Sonntag 02.11. 16.05 Uhr  Weiterlesen...


29.10.2014 | Artikel kommentieren

Tausende Deutsche gehen auf die Straße, weil der Staat versagt hat

Die Radikalisierung junger Moslems, die Beteiligung in Deutschland lebender Muslime an Kampfhandlungen im Irak und in Syrien und der somit erfolgende Import fremder kultureller Konflikte sind durch den Staat bisher unbeantwortet geblieben. Immer wieder kommt es zu Massenschlägereien zwischen Salafisten, Kurden und Jesiden, bei denen nicht selten unbeteiligte Schwerverletzte zu beklagen sind.  Weiterlesen...